Reha Service Ring – Der Hilfsmittel Notdienst


Was soll man tun, wenn unterwegs der (Elektro-)Rollstuhl einen Schaden hat oder zuhause fällt ein sehr wichtiges Hilfsmittel aus wie zum Beispiel ein Beatmungsgerät oder das Pflegebett steht auf halb acht? Die erste Anlaufstelle ist dann das Sanitätshaus, welches euch mit dem Hilfsmittel versorgt hat. Doch auch dieses Sanitätshaus kann euch nicht immer helfen. Es gibt Wochenenden, Feiertage oder auch mal einen Aufenthalt in einer anderen Stadt. Für solche Fälle gibt es den Notdienst vom Reha Service Ring, welcher mit etwa 350 Reha- und Sanitätsfachbetrieben an 900 Standorten in ganz Deutschland vertreten ist. 
 
Da die Krankenkasse sparen, wird die Kostenübernahme auf das wichtigste beschränkt. Zum Beispiel kann Jemand der zuhause ist, mit einer Reparatur durchaus bis nach dem Wochenende warten. Anders sieht das aus, wenn man weiter weg oder sogar in einer fremden Stadt ist und dort der Rollstuhl liegen bleibt. Bei den wichtigen Hilfsmitteln zählt das mit der Entfernung natürlich nicht.
  
Reha Service Ring Notdienst: 0800 835 93 91